Rolex Luxusuhren bei Exchange AG

Rolex ist wohl der Inbegriff hochwertiger Armbanduhren. Die Uhrenmarke Rolex wurde von dem 1905 gegründeten Unternehmen Wilsdorf & Davis eingeführt und 1908 als Marke eingetragen. Der Firmensitz war zunächst London. Später, nach Beginn des ersten Weltkriegs, wurde der Firmensitz in die Schweiz, letztendlich nach Genf, verlegt.

In den Anfangsjahren wurden Rolex-Uhren von einer anderen Firma hergestellt. Erst später wurden die Uhren selbst entwickelt. 1926 entwickelte Rolex die erste wasserdichte Uhr, Oyster genannt. Rolex nutzte die damals bekannte und erfolgreiche Schwimmerin Mercedes Gleitze als Werbeträger.

Es folgten weitere Meilensteine bei der Entwicklung der Armbanduhren, wie zum Beispiel der Selbstaufzug (also die Automatikuhr), Uhren für Tiefseetaucher, für Expedition und Quartzuhren.

Bekanntere Uhren von Rolex sind:

Rolex GMT-Master II
Rolex GMT-Master
Rolex Submariner
Rolex Oyster
Rolex Oyster Perpetual
Rolex Oysterquartz
Rolex Sea Dweller
Rolex Explorer
Rolex Daytona
Rolex Quartz Date.

Fragen Sie nach unseren Beständen in unseren Filialen in Berlin, München, Köln, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Nürnberg, Mannheim und Potsdam. Die Kontaktdaten finden Sie hier.